Baldo auf Rang drei

RADSPORT. Starke Leistung von Nicolas Baldo vom Team Vorarlberg auf der ersten Etappe der Czech Cycling Tour UCI 2.2. Nach 157,6 Kilometern auf hügeligem Terrain überquerte er als Dritter die Ziellinie. Den Sieg holte sich Martin Mortensen vor Maros Kovac. Heute folgt die Königsetappe über 199,7 Kil

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.