Erkinger-Truppe mit beherztem Auftritt

Der FC Höchst kassierte in der letzten Sekunde das 1:2 gegen SV Mattersburg. In Hohenems erlegt Adrian Klammer Eugendorf fast im Alleingang.

GÜNTHER BÖHLER

Stolz, aber doch ein wenig enttäuscht schritt der Höchster Neo-Coach Bernhard Erkinger nach der knappen 1:2-Niederlage im ÖFB-Cup gegen Erstligist Mattersburg vom Grün in der Rheinau. „Meine Jungs haben eine beherzte Leistung gezeigt. Der Gegentreffer kurz vor Schluss ist sehr bitter“,

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.