Auf dem Killesberg hoch hinaus

Philipp Oswald musste früh aus Wimbledon abreisen und will umso länger in Stuttgart bleiben. Der Feldkircher Doppelspezialist erinnert sich dort an seine bitteren Erfahrungen im Mixed.

JOCHEN DEDELEIT

Über den Dächern von Stuttgart erhebt sich der Killesberg – Schauplatz des mit rund 500.000 Euro dotierten ATP-250-Turniers von Stuttgart. Die Aussicht ist atemberaubend. Der Feldkircher Philipp Oswald fühlt sich dort oben recht wohl, vor allem nach bereits zwei Turniersiegen auf der

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.