Wiesberger stürzte ab

GOLF. Bernd Wiesberger hat die „Open de France“ in Paris mit 288 Schlägen auf Rang 18 beendet. Der Burgenländer war als Fünfter in die Schlussrunde gegangen, mit 77 Strokes zum Abschluss verspielte er aber seine Chance auf eine absolute Topplatzierung. Ein ähnliches Schicksal hatte Österreichs Numme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.