Zwei Tote, 22 Verletzte

Der WM-Spielort Belo Horizonte steht unter Schock. Eine im Bau befindliche Brücke ist eingestürzt. Mindestens zwei Menschen kamen dabei ums Leben, 22 weitere wurden verletzt. Am Dienstag steigt in Belo Horizonte das erste Halbfinale.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.