Geteiltes Land hofft auf ein Wunder

Belgien hofft, dass Erfolg bei der WM auch andere Probleme löst.

Johannes Kübeck, Brüssel

Wenn die Schotten im September über die Trennung von Großbritannien abstimmen, werden das zehn Millionen Belgier gespannt verfolgen. Denn in dem Königreich driften ebenfalls zwei Gruppen auseinander, die Französisch sprechenden Wallonen im Süden und die Niederländisch spreche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.