In Bestbesetzung beim Heim-GP in Nenzing

Am Donnerstag ist das Team Vorarlberg beim Heimrennen in Nenzing im Einsatz.

Am kommenden Donnerstag startet um 11 Uhr in der Marktgemeinde Nenzing das zweite TopRadliga-Rennen der Saison. Es ist das erste Heimspiel für die Ländle Equipe in diesem Jahr. Die neu formierte, junge Mannschaft verfolgt über die 174 Kilometer ein Ziel: das Podest. Mit Pat­rick Jäger, Dennis und To

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.