Richtig gefeiert wird im Ländle

Nach dem 2:2-Unentschieden kann Altach zwar noch nicht offiziell den Meistertitel feiern, Anlass zum Jubel gab die Partie in St. Pölten aber allemal.

EMANUEL WALSER (Text),

Philipp Steurer (Fotos)

Alle sind sie gekommen: Angefangen vom Aufsichtsratvorsitzenden Karl-Heinz Kopf über den gesamten Vorstand bis hin zu etwa 100 mitgereisten SCRA-Fans. Trainer Damir Canadi setzte schon vor dem Spiel ein Zeichen und nahm den gesamten Kader mit nach Niederö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.