Bregenzer Befreiungsschlag

Im einzigen Sonntagsspiel der Regionalliga West setzte sich Tabellennachzügler SW Bregenz überraschend beim SC Schwaz mit 2:0 durch.

GÜNTHER BÖHLER

Gerade rechtzeitig vor dem Städte-Duell mit Dornbirn (Mittwoch, 19 Uhr, Casino-Stadion) ist SW Bregenz auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Mit dem 2:0-Erfolg gegen Schwaz gelang den Bregenzern ein Befreiungsschlag. Zuletzt mussten sie zwei empfindliche Schlappen einstecken, das 1:4 vor

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.