Über Träume und Hoffnungen

Erst ein Play-off-Spiel, und schon geht’s ans Eingemachte. Während sich der HC Hard bereits in Meisterform zeigt, steht Bregenz Handball mit dem Rücken zur Wand.

LUKAS FLEISCH

Dunkle Wolken hängen am Bregenzer Handball-Himmel. Nach der doch unerwarteten 26:27-Heimniederlage am Freitagabend gegen das Team des UHK Krems ist die Ausgangslage für das zweite HLA-Viertelfinal-Spiel am Montag alles andere als gut. Die Bodenseestädter brauchen am Montag in der Best-o

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.