Austria Lustenau dreht Rückstand in Kapfenberg

Die Grün-Weißen lagen in der Steiermark 1:2 in Rückstand, gewannen aber noch mit 3:2.

Austria Lustenau hat dank einer – insbesondere in der Schlussphase – starken Leistung mit 3:2 in Kapfenberg gewonnen. Austrias Siegtreffer fiel nach einem Eckball in der 83. Minute durch Christoph Stückler. Mit dem Sieg, und der gleichzeitigen Niederlage von St. Pölten in Horn, haben die Lustenauer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.