interview

„Das vergisst man nie mehr“

Lukas Jäger traf sich mit dem ehemaligen Altach-Spieler Enrico Pfister, um vor dem Duell gegen Hartberg über den Aufstieg 2006 und dem möglichen in diesem Jahr zu sprechen. Mit im Gepäck: Zeitungsberichte und Fotos vom 19. Mai 2006.

Herr Pfister, was sagen Sie, wenn Sie diese Bilder sehen?

Enrico Pfister: Das war am 19. Mai. Das vergisst man nie mehr, das ganze Leben nicht. Das war einmalig, es konnte damals nichts Schöneres geben.

Lukas Jäger: Das sind sensationelle Bilder. Da bekommt man schon Lust aufs Meisterwerden.

Enrico Pfi

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.