Wallner schwer verletzt

FREERIDE. Schlechte Nachrichten gibt es aus Alaska zu berichten. Freeride-Doppelweltmeisterin Nadine Wallner verletzte sich bei Dreharbeiten für ihren Sponsor schwer. Die Klostertalerin brach sich Schien- und Wadenbein.

KLAUS HARTINGER

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.