Starker Toreschnitt des VfB Hohenems

LANDESLIGA. Der VfB Hohenems marschiert durch den 6:3-Heimsieg gegen Göfis weiter in Richtung Vorarlbergliga. Mit 45 Toren in neun Heimspielen erzielten die Emser fünf Tore pro Begegnung. Die Emser haben nun schon 15 Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz. Auch Verfolger DSV genießt nach dem

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.