Hält Alge-Lauf bei den Harder?

Der nach fünf Runden im Frühjahr noch ungeschlagene FC Höchst trifft heute im Waldstadion (Anpfiff 16 Uhr) auf den FC Hard.

GÜNTHER BÖHLER

Und wieder ist Derby-Time für den FC Hard, der im Frühjahr bereits gegen zwei Vorarlberger Kontrahenten antreten musste. Auf einen 3:2-Heimsieg gegen Dornbirn folgte zuletzt die 0:4-Pleite in Bregenz, bei der jedoch die Harder quasi mit dem letzten Aufgebot angetreten sind. Daher wird

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.