Altachs Amateure empfangen Bizau

Heute um 19 Uhr empfangen Altachs Amateure im VFV-Cup-Viertelfinale den FC Bizau. Die Frage aller Fragen: Wie viele Profis setzen die Rheindörfler ein?

Nein, dieser Tage jubelt kein Gegner, wenn er nach Altach muss. Auch wenn der Gegner „nur“ die Amateure sind. Weil das Etikett „Amateure“ eben nicht ganz den Kern der Sache trifft. Denn mit Rafinha und Julian Erhart verstärken zumeist zwei Profis die Regionalliga-Elf von Trainer Werner Grabherr. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.