Nordschleife zeigte ihre Zähne

Im zweiten Lauf zur VLN-Meis­terschaft fuhr Egon Allgäuer in seinem Aston Martin erneut auf das Podest.

MARC GÄCHTER

Motorsport in Reinkultur. Nicht mehr und nicht weniger erlebten die Fans beim zweiten Rennen der Saison 2014 der Veranstaltungsgemeinschaft Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN). Eine dreistündige Rennpause war in der „grünen Hölle“ ebenso angesagt wie grillen neben der Rennstrecke

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.