Bittere Lektion für Langenegg

Die Wälder verspielten gegen Landesliga-Tabellenführer Hohenems trotz numerischer Überzahl eine 2:0-Führung und mussten sich am Ende mit einem Remis zufriedengeben.

EMANUEL WALSER

Im Fußball gilt nicht nur eigene Gesetzgebung, sondern mitunter auch eine ganz spezielle Arithmetik. Da trennen sich zwei Teams mit 2:2-Unentschieden und am Ende hat das eine (Langenegg) zwei Punkte verloren, während das andere einen Punkt gewonnen hat. Doch wie kam‘s?

Der Spitzenkampf

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.