Hefel verhindert Heimdebakel

Austria Lustenau kommt nach einer teilweise desaströsen Leistung mit einer schmeichelhaften 0:2-Niederlage gegen St. Pölten davon.

HANNES MAYER

Nach dem Schlusspfiff feiern die Fans der Grün-Weißen Torhüter Lukas Hefel. Der 19-Jährige hatte zwar in dem gerade abgepfiffenen Spiel zwei Gegentreffer kassiert, aber etliche Mal in aller größter Not gerettet. Unfassbare 14 Großchancen ließen die Lustenauer gestern Abend zu. Dass es ke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.