Dritter Derby-Sieg im vierten Anlauf

Das 309. Wiener Derby war lange kein Leckerbissen. Erst als die Austria auf Sieg spielte, sicherte Marcel Sabitzer Rapid den dritten Derby-Erfolg.

Die Botschaft des 309. Wiener Derbys zwischen der Austria und Rapid war nach der Attacke auf Austria-Akteur Valentin Grubeck schon vor dem Anpfiff klar. „Für Fußball, gegen Gewalt“, war auf den Aufwärmtrikots der Grün-Weißen zu lesen. Relativ kampflos zeigten sich beide Mannschaften auch auf dem Fel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.