kurz notiert

Walch auf dem Podest

Ski alpin. Gleich zweimal fuhr der Lecher Magnus Walch bei einem FIS-Riesentorlauf aufs Podest. Sowohl am Donnnerstag als auch am Freitag landete er auf dem dritten Platz.

Nicolussi Sechste

SKI ALPIN. Die Nenzingerin Kersin Nicolussi erreichte bei

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.