Nicht ganz nach Plan

Bei den Junioren-Weltmeisterschaften der Snowboarder in Valmalenco lief es im Crossbewerb für Christine Holzer (Bild) und Sophia Ganahl nicht ganz nach Wunsch. Holzer kam mit den matschigen Schneeverhältnissen nicht zurecht und musste sich mit Rang 25 begnügen. Ganahl landete nach dem Achtelfinalaus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.