Austria Lustenau von Wettskandal betroffen?

Vor dem heutigen letzten Spiel des Jahres für die Austria gegen Mattersburg platzt eine Bombe: Zwei Lustenauer Spiele der Vorsaison könnten manipuliert gewesen sein.

HANNES MAYER

Hat Austria Lustenau in der letzten Saison den Aufstieg verpasst, weil zumindest ein Spiel der Grün-Weißen zu ihrem Nachteil manipuliert gewesen ist? Ausgerechnet zwei Partien gegen Aufstiegskonkurrent Grödig stehen unter Manipulationsverdacht: Das Lustenauer 2:2-Heimunentschieden am 10.

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.