Wälder Tiger krallen sich die Löwen

Der EHC Bregenzerwald besiegt vor toller Kulisse den EHC Lustenau mit 3:2 nach Verlängerung und bleibt somit an den Top-Fünf der Inter-National-League dran.

Günther Böhler

Alles war angerichtet für das Ländle-Duell zwischen den Wäldern und Lustenauern, in dem sich die Hausherren unbedingt für die Niederlage im ersten Spiel revanchieren wollten. Knapp 2400 Fans sorgten im Messestadion für eine tolle Stimmung und die Akteure auf dem Eis dankten es mit toll

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.