Hirschbühl verletzt

SKI ALPIN. Der für den SV Riefensberg startende Lauteracher Christian Hirschbühl erlitt am Donnerstag im Training für die EC-Rennen in Levi (FIN) einen Kreuzbandriss. Hirschbühl war im Steilen hängen geblieben und zog sich beim anschließenden Sturz die Verletzung zu.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.