„Es kommt alles überraschend“

Der Bludenzer Thomas Steu (19) und sein Partner Lorenz Koller (19) haben sich im Doppelsitzer für den heutigen Rodel-Weltcup-Bewerb in Igls qualifiziert.

HANNES MAYER

Herzlichen Glückwunsch zum fünften Platz beim Nationencup und dem erneuten Erreichen eines Weltcup-Rennens. Damit habt ihr euren sechsten Platz von Lillehammer bestätigt.

Lorenz Koller: Wir wussten, dass es möglich ist, uns auch hier in Igls für den Weltcup zu qualifizieren, wenn uns ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.