Lukas Köb mit Platz 40

Klettern. Der Dornbirner Lukas Köb hat am Wochenende beim letzten Kletterweltcup der Saison im slowenischen Kranj den Einzug ins Semifinale verpasst und den 40. Platz belegt. Der erste Rang ging an den Tiroler Jakob Schubert. In der Gesamtweltcup-Endwertung im Vorstieg belegt Köb den guten 32. Platz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.