Bregenz mit erkämpftem Punktgewinn

Zwei Minuten vor dem Ende lagen die Gelb-Schwarzen gegen West Wien 31:33 zurück – Povilas Babarskas sorgte jedoch mit seinen Treffern neun und zehn für den umjubelten Ausgleich.

CHRISTIAN HÖPPERGER

Das Positive vorneweg: 1300 Fans fanden am Samstagabend den Weg in die Handballarena Rieden-Vorkloster und sorgten damit für die (ausgenommen das Derby gegen Hard) beste Kulisse der aktuellen Saison.

Sie erlebten ein spannendes Duell auf Augenhöhe ihrer Mannschaft gegen den direkte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.