Alles für das große Ziel

Ihre Boote haben Namen, ihre ­Heimat ist die Welt. Die Segler ­Lukas Mähr (23) und David Bargehr (24) leben einen Traum. Harte Arbeit und eine bemerkenswerte Einstellung könnten diesen Traum Realität werden lassen: Rio 2016.

MICHAEL PROCK

Wir müssen los, irgendwas schiebt und zieht uns, uns umgibt der Glanz der Sonne. Lass uns Wellenreiten gehen.“ Viele träumen davon, einige, wie die Sportfreunde Stiller, singen darüber. Aber nur wenige leben diesen Traum: Der Wind bläst um die Ohren, der Bug pflügt durchs Wasser wie ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.