„Es fühlt sich wie ein Sieg an“

Altach-Präsident Johannes Engl im Gespräch über den späten Ausgleich, Torschütze Mahop und die Choreografie der Altacher Fans.

Glückwunsch zum Punktgewinn in Lustenau. Das war ein hochdramatisches Derby.

Johannes Engl: Ja, das war es, und herzlichen Dank für die Glückwünsche. Das Unentschieden fühlt sich wie ein Sieg an.

Wie haben sie die 90. Minute erlebt?

Engl: Das fühlte sich an, als wäre man mitten in einem Horrorfilm. Man

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.