Ein Spiel zwischen zwei Welten

Morgen um 20.30 Uhr treffen im Reichshofstadion Austria Lustenau und der SCR Altach aufeinander. Ein überspitztes Kurzporträt der beiden Vereine.

Hannes Mayer

Am Freitag ist wieder Derbyzeit. Dann werden Austria Lustenau und SCR Altach auf dem Rasen, Mann gegen Mann, den direkten Kampf um die Nummer eins im Ländle austragen – und dabei mit höchst unterschiedlichen Ausgangspositionen in das Spiel gehen. Die beiden Vereine trennen Welten.

In Lust

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.