Spitzenreiter besiegt schlusslicht

Marco Feuerstein holte in dieser Szene (Bild oben) einen Elfmeter für seine Emser in Götzis heraus. Den Strafstoß selbst trat Johannes Klammer. Er spielte auf Feuerstein, dieser noch einmal zurück, Klammer verwertete. Es war das dritte Tor beim 5:1-Sieg der Emser bei Schlusslicht FC Götzis. In Götzi

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.