Nach dem Bomben-Anschlag beim Boston-Marathon im April hat New York die Sicherheitsvorkehrungen für das heutige Rennen in der Millionenmetropole drastisch erhöht. Hubschrauber, Taucher, Boote, Suchhunde und hunderte Kameras setzen die Organisatoren zum Schutz von Athleten und Publikum entlang der St

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.