Es muss nicht immer Kaviar sein

Altach hatte beim 3:0-Heimsieg nur wenig Mühe mit Hartberg. Zur großen Rasenshow wurde die Partie allerdings nicht.

EMANUEL WALSER

Spitzenmannschaften wird oft die Gabe zugesprochen, dass sie Partien auch dann und wann ohne das ganz große Spektakel gewinnen können. So gesehen hat Altach gestern den Nachweis erbracht, eine solche zu sein. Mag der nervenschonende 3:0-Sieg auch nie gefährdet und durchaus verdient gew

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.