8:1-Kantersieg für Spitzenreiter Salzburg

Der Vizemeister deklassiert Wiener Neustadt und ist weiter auf Rekordkurs.

Salzburg hat in der Bundesliga mit einem Torfestival die Tabellenführung ausgebaut und hält weiter auf Rekordkurs. Der nun vier Punkte vor Ried liegende Vizemeister deklassierte Wiener Neustadt am Sonntag vor heimischer Kulisse mit 8:1. Für die Salzburger war der höchste Sieg in der Red-Bull-Ära zug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.