Wälder Aufruf zum Kampf

Der ersatzgeschwächte Meister hat zwei schwere Spiele in Südtirol vor sich. VEU ebenfalls auswärts, Lustenau am Sonntag zu Hause.

EHC-Bregenzerwald-Obmann Guntram Schedler bringt die Taktik seines Teams auf den Punkt: „Wenn nach diesem Wochenende unsere Stürmer blutige Nasen haben und die Verteidiger viele blaue Flecken, dann haben wir alle zusammen auch Punkte am Konto.“ Gemeint sind die Partien heute in Kaltern und morgen in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.