Radsport-Tagebuch: Tour of China

Die Autobahnraser

von ANDREAS HOFER

Liebe Radsportfreunde! Heute hatten wir einen ganz speziellen Tag. Zunächst alles wie immer: Frühstück um 7 Uhr, Abfahrt vom Hotel um 8 Uhr. Dann saßen wir gute zwei Stunden im Auto, bis wir den Startort erreichten. Es ging runter von der Autobahn, durch die Mautstation durch und dann war dort der S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.