Mit breiter Brust nach Hartberg

Nach dem Sieg im ÖFB-Cup ist die Austria heute (20.30 Uhr) in Hartberg zu Gast.

Emanuel Walser

Austria-Trainer Helgi Kolvidsson ist nach dem 2:1-Cupsieg gegen Vorwärts Steyr bester Dinge: „Es ist für den Verein natürlich eine tolle Sache, dass wir weitergekommen sind. Jetzt hoffen wir auf ein attraktives Heimspiel.“

Nach dem Pokalauftritt blieb sein Team gleich in Oberösterreich,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.