Die verpasste Chance

Bei der Altacher 1:2-Cupniederlage gegen Amstetten wusste die zweite Garde nicht zu überzeugen.

Der ÖFB-Cup scheint den Altachern einfach nicht zu liegen. Höhere Mächte waren allerdings nicht für die unrühmliche 1:2-Niederlage gegen den Regionalligisten SKU Amstetten verantwortlich zu machen, sondern schlicht eine pomadig und bisweilen auch arrogant auftretende Altacher Elf. Auch in Sachen Sel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.