„Das will sich keiner entgehen lassen“

Das heutige Cup-Duell (16.15 Uhr) des DSV mit Bundesligist SV Ried ist für Coach Hans-Jürgen Trittinger und alle Betei­ligten in Haselstauden ein ganz besonderes „Fußball-Spiel.“

Sie haben im Verlauf Ihrer 28-jährigen Trainerkarriere schon sehr viele Highlights erlebt. Welchen Stellenwert hat das heutige Cup-Spiel zwischen dem Dornbirner SV und Ried für Sie?

Hans-Jürgen trittinger: Diese Partie ist für alle im Verein ein absolutes Highlight. Es ist die Frage, ob es jemals wie

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.