Woche der Herzen in Altach

Der SCR Altach nutzt die Länderspielpause, um sich in den Dienst der guten Sache zu stellen. Den Auftakt machte ein Freundschaftspiel gegen eine Feldkircher Auswahl.

Emanuel walser

Es ist längst zur liebgewonnenen Tradition geworden: Pünktlich zur Länderspielpause wird in Altach „die Woche der Herzen“ ausgerufen. Mag das Motto auch von leicht übertriebenem Pathos geschwängert sein, das soziale Engagement des Vereins ist vor allem aus einen Grund aller Ehren wert:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.