Hard gastiert heute in Schwaz

Keine Pause für die Roten Teufel. Am Wochenende kämpften die Harder in Serbien um einen CL-Platz, heute wartet auf sie das Auftaktspiel in der HLA.

Am Wochenende kämpfte Hard erfolgreich um einen Platz im Europacup. Zwar wurde es nicht wie erhofft die Champions League, doch mit dem Sieg über Banja Luka sind die Roten Teufel für den European Cup, der Europa League des Handballs, qualifiziert. Dort steigen sie in der dritten Runde in den Bewerb e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.