Start gegen Horn und Parndorf

Altach empfängt Horn zum Auftakt, Lustenau muss nach Parndorf. In der Bundesliga hat Toni Polster seinen ersten Auftritt beim Meister.

Vizemeister Cashpoint SCR Altach trifft wie schon in der vergangenen Saison zum Auftakt der Fußball-Erste-Liga auf den SV Horn. Der einzige Unterschied: Diesmal haben die Altacher das Heimrecht. Austria Lustenau muss zum Beginn am Freitag, den 19. Juli, ins Burgenland zu Aufsteiger SC/ESV Parndorf.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.