Einteilungssache ist halbe Miete

Superstar Roger Federer greift heute in Halle nach seinem ersten Titel seit fast zehn Monaten.

ALEXANDER TAGGER

Wissen Sie, was ungewöhnlich ist? Wir schreiben Mitte Juni, und Roger Federer hat in diesem Jahr noch keinen Titel auf seinem Konto verbucht. Es kommt noch schräger: Mit dem 3:6, 6:3, 6:4-Sieg über Titelverteidiger Tommy Haas zog der 76-fache Turniersieger und Grand-Slam-Rekordhalter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.