Titelverteidiger Egg muss heute um 18.30 Uhr im Wäldercup-Halbfinale zum FC Langenegg. Alles Andere als ein Egger Sieg wäre eine große Überraschung. Das zweite Semifinale musste von Dienstag auf Donnerstag (18.30 Uhr) verschoben werden.

Dietmar Stiplovsek

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.