Viktoria darf noch hoffen

Durch einen glanzlosen 1:0-Heimsieg gegen Nenzing hält Viktoria Bregenz das Fünkchen Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben. Auch Meiningen noch mit ­einer kleinen Chance.

michael prock

Es war das Spiel der letzten Chance. Und diese wurde gewahrt. Viktoria Bregenz besiegt zu Hause schwache Nenzinger mit 1:0 und hat vor dem letzten Spieltag zwei Punkte Rückstand auf BW Feldkirch. Die Feldkircher ihrerseits hätten mit einem Sieg in Alberschwende alles klar machen können

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.