Nach elfjähriger Durststrecke triumphierte ­Serena Williams zum zweiten Mal in Paris.

Irgendwie passte es zur gesamten Partie, als Serena Williams (Bild) nach verwandeltem Matchball (gebührend mit einem Ass) mit einem lauten Schrei auf die Knie sank. 106 Minuten lang lieferte sich die Amerikanerin mit Titelverteidigerin Maria Scharapowa einen durch ständiges Gekreische begleiteten Sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.