Bärenstarke Leistung zum Abschied aus Altach

Enis Domuzeti drückte diesem Finalspiel mit einer starken Leistung den Stempel auf. Es war sein letzter Auftritt für den SCR Altach.

Nach einem klaren Cupsieg einen Spieler der siegreichen Mannschaft hervorzuheben ist oftmals verpönt. Diesmal jedoch ist es völlig gerechtfertigt. Doppeltorschütze Enis Domuzeti, der zudem noch die Vorlage zum 2:0 lieferte, drückte diesem 37. VFV-Cupfinale ganz klar den Stempel auf.

„Ich bin mit mein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.