Für Weber war Heim-EM der krönende Abschluss

Caroline Weber (27) erfüllte sich bei der EM der Rhythmischen Gymnastik in Wien einen Traum. Und zwar, als die Dornbirnerin nach ihrer Reifenübung wieder aufgestanden war.

Jochen Dedeleit

Ein Finale wäre ein Traum!“ Caroline Weber wollte am Sonntag, dem Schlusstag der 29. Europameisterschaften der Rhythmischen Gymnastik in Wien, nicht „nur“ bei der Gala-Show dabei sein. Sondern auch in einem Gerätefinale, das die jeweils acht Besten bestreiten dürfen. Und die Dornbirne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.