„Wir haben eine Ladehemmung“

Am Dienstag ist Austria Lustenau bei BW Linz zu Gast. Wir haben im Vorfeld mit Trainer Helgi Kolvidsson über die Ausgangslage, die Befürchtungen der Fans und die auslaufenden Verträge gesprochen.

Herr Kolvidsson, wie bewerten Sie das 0:0 in Hartberg?

HELGI KOLVIDSSON: Auch wenn das jetzt unpopulär ist: Vom Spielerischen her habe ich gegenüber den letzten Partien eine Steigerung erkennen können. Leider ist es uns nicht gelungen, eine der wenigen Chancen zu nützen. Das Ergebnis gefällt mir natü

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.